nach oben

www.rc-webdesign-und-internet.de
CIMG5017

Geschichte(n) & Anekdoten rund um Hanff's Ruh (2)

Postkarte von Hanff's Ruh anno 1930

als dritter von Links ist G. Tesmer - ein ehem. Besitzer der Gaststätte Hanff`s Ruh zu sehen
G. Tesmer (dritter von Links) starb in den letzten Kriegstagen durch einen Bombeneinschlag in der Nähe

Hanff's Ruh anno 1955

Eigentümer von Hanff´s Ruh

  • 1884 - Ferdinand Hanff
  • ca.1917/18 - Friedrich Rogoll (Quelle: Adressbücher 1922 + 1926) 
  • Hanff´sche Erben – Eigentümer G. Tesmer  (Quelle: Adressbücher 1930, 1933 + 1945)
  • 1949 – die Schwestern Gertrude Kurek und Marta Protzner übernehmen Hanff´s Ruh. Später kaufte Frau Kurek das Anwesen und führte es bis ca. 1973 weiter. 
  • Danach gab es 2-3 weitere (heute unbekannte) Pächter; eine Zeit lang war die Gaststätte wohl auch geschlossen 
  • 1979 – übernahmen Karl-Heinz Wieberneit und seine Ehefrau Helga das Anwesen 
  • 1982 - Hans Diedrich, der heutige Eigentümer, übernimmt Hanff´s Ruh




Fast unverändert - Hanff's Ruh anno 1955
pfeile-0227
pfeile-0227